Corrado Auspuff
blankPfeilAllgemeines
blankPfeilCorrado-Technik
blankPfeilCorrado Klasse
blankPfeilDatentabelle
blankPfeilSicherheit
blankPfeilG-Lader
blankPfeilChiptuning
blankPfeilAutomatik
blankPfeilCabrio
blankPfeilAbgas Euro2 / D3
blankPfeilBremsen
blankPfeilKolbenspeed
blankPfeilGetriebe
blankPfeilFAQ
blankPfeilMotor-Öl
blankPfeilFahrwerk
blankPfeilTest / Vergleiche
blankPfeilCorrado-Tuning
blankPfeilGallerie - Treffen
blankPfeilMeine Corrados
blankPfeilBerechnungen
blankPfeilCorrado im Motorsport
blankPfeilBastelstube
blankPfeilProblemlösungen
blankPfeilStuff
blankPfeilCorrado Gebrauchtwagen
blankPfeilLinks
blankPfeilKommunikation
blankPfeilImpressum
blankPfeilDatenschutz
blankblank

VWCorrado.de
...the Corrado's best friend ;-)

Partner von: 
VW Corrado neu
Suchen und Finden  |  kontakte...
  Home | Corrado Forum | Corrado News | Corrado NEU! | Corrado ebay Spezial | Corrado Club | autoscout24 |
blank
Home / Technik 2 / Umrüstung auf Euro2 oder D3
..die Corrado - Community Diese Page ist dem VW Corrado, dem kultigen Sportcoupe von Volkswagen / Karmann gewidmet.
leer
 

Euro 2 / D3 - Schadstoffklasse und Steuereinstufung

Die Fakten

Die Corrado Modelle sind "serienmäßig" mit der Einordnung in unterschiedliche Schadstoffklassen ausgeliefert worden: E1, E2 oder Euro 2.

Corrado Euro2Während z.B. mein 90er G60 in E1 eingestuft war, wurde mein 94er VR6 die der Klasse E2 und mein 95er Corrado in Euro2 eingestuft.

Immer wieder gibt es eine falsche Interpretation: E2 bedeutet nicht Euro 2 !!

Nur die 95er Corrados ab der Fertigungsnummer 000722 wurden werksseitig in Euro2 eingestuft, bzw. sind mittels einer Bescheinigung umschlüsselbar.

Das bedeutet, dass z.B. die VR6-Fahrer deren Fahrzeuge nur nach E2 eingestuft sind, ab 1.1.2005 eine jährliche Mehrbelastung von 225 €, gegenüber Euro 2 und bei bei der möglichen Einstufung nach D3 sogar jährlich 243 € verkraften müssen! (Stand 2010)

KFZ-Steuerberechnung:
Hier der Download auf das Kfz-Steuerberechnungsprogramm link
Vielen Dank für die Genehmigung Michael Schröder, www.cyberlab-gmbh.de

 

Ein Skandal:

Ein Vergleich der durchgeführten Abgasuntersuchungen der Corrados die vor Oktober 1994 und denen die nach Oktober 1994 (Modell 95 mit Einstufung in Euro2), ergibt keine gravierenden Unterschiede bei den Abgaswerten. Alle Messwerte liegen unterhalb der gesetzlichen Grenzwerte für Euro 2 bzw. D3.
VW konnte, bzw. will auch keine technischen Änderungen benennen, die die unterschiedlichen Schadstoffklassen der Baujahre 1995 und davor gerechtfertigen würden oder die nicht nachrüstbar wären. Unterstützung durch VW gibt es bei diesem wichtigem Thema durch Volkswagen leider nicht. Nicht gerade kundenfreundlich !

Für eine Umstufung von E1 und E2 zu Euro 2 gibt es leider keine Unterstützung des VW-Werkes !  VW antwortet auf Anfragen meistens mit einem Standardtext.

Zitat:
"Der Corrado erfüllt, wenn für den deutschen Markt gefertigt, seit dem Baumonat Oktober 1994 die Schadstoffnorm Euro 2. Viele Fahrzeuge, die vorher gefertigt wurden, können im besten Fall nachgerüstet werden. Durch die relativ geringen Stückzahlen bieten wir direkt leider keine Um- oder Nachrüstlösungen an. Wir empfehlen, einen Hersteller fuer Kaltlaufregler direkt anzusprechen.
Zitat-Ende.

Grundlagen:

Hier einige nachweisbare Messwerte, die zeigen, dass die Corrados bei normaler Wartung weit unterhalb der Grenzwerte liegen.

Gemessene Werte:
max
VR6
Bj. 94
VR6
Bj. 94
VR6
Bj. 94
VR6
Bj. 94
VR6
Bj. 92

G60
Bj. 90

2.0
(Euro 2)
Bj. 95
.....
Km-Stand
-
25.000
45.000
82.000
94.457
144.814
56.000
65.000
 
CO im Leerlauf
(max 750 U/min)
0.50
0.00
0.01
0.00
0.01
0.01
0.01
0.001
%volCO
CO bei 2500-2800 U/min
0.30
0.00
0.00
0.01
0.01
0.02
0.22
0.005
%volCO
Lambda
1.030
1.000
1.000
1.000
1.004
1.021
0.997
1.004
 

Die gemessenen Abgaswerte meines 94er VR6 sind über die Jahre konstant weit unter den erlaubten Grenzwerten.
Steuersätze je angefangenen 100 cm³ Hubraum:
Schadstoffkla ssen
für Ottomotoren
Euro 3, 3-Liter-Auto
Euro 2
Euro 1
(E1, E2)
2004
6,75 €
7,26 €
10.84 €
ab 2005
6,75 €
7,26 €
15,13

Erkennung der Schadstoffklasse:

Schadstoffklasse *
Schlüsselnummern
Anmerkung
Euro 3
30-33, 36-48, 53-70
VR6 - Nachrüstung möglich -
siehe unten
Euro 2
25, 26, 27

Nachrüstung möglich -
oder für Corrados BJ '95 ab der Ident-Nr: WWWZZZ50ZSK000 722 einfache Umschlüsselung

Euro 1 und vergleichbare (E1, E2)
01, 02, (03), (04), (09),11, 12, 13, 14, 16, 18, 21, 22, 28, 29, 77
Corrado Serie

* Die Schadstoffklasse eines Autos erkennt man an den letzten beiden Ziffern der Schlüssel-Nr. zu 1 im Kraftfahrzeugschein. Ziffern in Klammern siehe Besonderheiten.

CO2-Ausstoß:

Die nachfolgende Tabelle zeigt die rechnerischen Werte für den CO2-Ausstoss der unterschiedlichen Corradomotorisierungen .

Gerechnete Werte abhängig von den VW-Werksangaben für den Spritverbrauch:
Corrado
2.0
Corrado
16 V

Corrado
G60

Corrado
VR6

Verbrauch bei 90 km/h [Liter] / CO2 [g/km]
5,7 / 135,9
6,0 / 142,2
6,4 / 151,6
7,2 / 170,6
Verbrauch bei 120 km/h [Liter] / CO2 [g/km]
7,6 / 180,1
7,6 / 180,1
8,4 / 199,1
8,8 / 208,6
Verbrauch im Stadtverkehr [Liter] / CO2 [g/km]
10,6 / 251,2
12,3 / 291,5
12,1 / 286,8
12,8 / 303,4

 

E-Mail an VW am 17.8.2000:
Auf meine Anfrage am 17.8.2000 erhielt ich als Antwort von VW leider nur ein Standardschreiben, ohne, dass man auf meine Fragen eingegangen wäre.

vielen Dank für Ihre Anfrage zum Thema Kfz.-Steuer.

Wie Sie wissen, wird vom Finanzamt zur Festsetzung des Kfz.-Steuerbetrages seit dem 01.07.1997 das Emissionsverhalten der Fahrzeuge benutzt.
Das Emissionsverhalten der von Ihnen genannten Modelle wurde korrekt in die Fahrzeugpapiere eingetragen. Damit ist eine Umschreibung ("Umschlüsselung") und Einstufung in eine günstigere Steuerklasse nicht möglich.
Erst ab der Fahrgestellnummer WWWZZZ50ZSK000722 kann das Modell Corrado in die Abgasnorm Euro2 umgeschlüsselt werden.
Wir bedauern, dass wir Ihnen keine erfreulichere Antwort geben können. Wir hätten Ihnen nur zu gern geholfen, Steuern zu sparen.

Mit freundlichen Grüßen
i.V.  Helmut Weisbarth      i.V. Christian Kirsch

Die Lösung der Firma Deißler:

Eine  Lösung aus dem Dilema bot die Firma Kfz- und Umwelttechnik Deißlermit Umrüstsätzen (Kaltlaufregler) an.

Kfz- und Umwelttechnik Deißler
Peter und Silke Stumpf GbR
Im Trienzfeld 6
74834 Elztal-Dallau
Telefon: 06261/35577
Fax: 06261/893939
Email: info@sauberfahren.de
Internet: www.sauberfahren.de


....rechts der eingebaute Kaltluftregler (KLR) - für "Schadstoffarm nach D3" in einem 94er VR6.

Thermoventil, Luftmengenregler,....

Kaltlaufregler für den Corrado VR6

..durch gesteuerte Luftzufuhr während der Kaltlaufphase wird eine höhere Verbrennungstemperatur erreicht und damit werden zum einen die Schadstoffe verringert (verbrannt) und zum andern wird der Kat schneller auf Betriebstemperatur gebracht um seine reinigende Wirkung schneller nutzen zu können. Wenn eine definierte Temperatur (45-50 Grad Wasser) erreicht ist, schaltet der KLR ab.

Vorteile:

  • hohe Einsparung durch wesentlich geringere Kraftfahrzeugsteuer
  • vorhandener intakter Katalysators kann weiterverwendet werden
  • eine kleine Reduzierung des Verbrauchs im Kurzstreckenverkehr
  • kein Eingriff in die Steuerelektronik
  • Wartungsfreier Betrieb
  • Motor- und Katalysatorschonend
  • bringt zwar nur eine kleine Entlastung der Umwelt, aber besser wie keine.
KLR von Dießler

Schon auf dem CCG-Jahrestreffen 2002 in Großbreitenbach hat Herr Dr.-Ing. Dirk Laier mit einem Kundenfahrzeug ( Foto) den KLR für D3 (damals noch Firma DeLaTec) im Corrado VR6 von ChristianG vorgestellt und alle Fragen beantwortet.
Für den Corrado 16V (9A-Motor mit ABE-Nr. E664/1 im Fahrzeugbrief) hat die Firma Deissler auch eine zugelassene Lösung. Diese Lösung funktioniert auf elektronischem Wege.
Für den Corrado G60 gibt es ebenfalls eine Möglichkeit, Euro-2 zu erreichen: Mit einem Upgradekatalysator. Mehr dazu im Forum.

Bescheinigung zur Umschlüsselung

Nachfolgend die Bescheinigung für die Umschlüsselung von E2 nach Euro 2 .
Gültig für Corrados ab dem Baujahr 95 und ab Fahrzeug-Identnummer WVWZZZ50Z SK000722

Download als Zip-File

Euro2 Bescheinigung

(zur Verfügung gestellt. von Martin Schröder - Danke!)

Der Gesetzestext und die Schadstoffgrenzen findet ihr hier
Aktuelle Mitteilungen und Diskussionen gibt es im Corrado-Forum

 
 

© VWCorrado.de 2005  -  Datenschutz + Rechtliche Hinweise / Impressum / Webmaster  
Copyright © 1997-2017 Klaus Schwarzstein.
All rights reserved. Reproduction in whole or in part in any form or medium without express written permission of Klaus Schwarzstein is prohibited.
 last Update:  22 Oktober 2010