Das Corradoforum
blank pfeil Allgemeines
blank pfeil Technik 1
blank pfeil Technik 2
blank pfeil Fahrwerk
blank pfeil Test / Vergleiche
blank Pfeil Corrado-Tuning
blank pfeil Treffen
blank pfeil Photos
blank pfeil Accessoires
blank
pfeil Bastelstube
blank blank Problemlösungen
blank pfeil Stuff
blank pfeil Corrado Gebrauchtwagen
blank pfeil Links
blank pfeil Kommunikation
blank pfeil Impressum + ©
Sponsoren + Partner
ARZ-Tuning

G-Laderinstandsetzung, Teileservice

bar-tek-tuning.de



blank blank
VWCorrado.de
..the Corrado best friend ;-)
Logo: Partner von zolanis
finden   |  kontakte...
  Home | Corrado Forum | Corrado News | Corrado Store | Corrado Literatur | Corrado ebay Spezial | Corrado Club | Amazon Auswahl |
leer

Zurück   Corrado Forum > Auto Allgemein > Allgemeine Autothemen

Allgemeine Autothemen Allgemeine Autothemen, die nicht corradospezifisch sind. Dies ist aber KEIN allgemeines Off-Topic-Forum - das ist weiter unten zu finden (Smalltalk)...

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.05.2008, 17:37   #1
MaFa
VWCorrado.de - Sponsor
 
Benutzerbild von MaFa
 
Registriert seit: 04.08.2005
Ort: Kirchlengern
Alter: 32
Beiträge: 372
MaFa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Klarlack von Alufelgen entfernen?

Nabend,

leider hat sich der Klarlack, ich meine es ist Klarlack, über den Winter bei
meinen Alus gelöst. (Lagen im Keller :/)
Hat jemand vlt einen guten Tip wie ich diesen Klarlack möglichst leicht
komplett ablösen kann !?
Ich habe mal was von Dichtungslöser gehört !?

Bin für jeden Tip dankbar.

Gruß
Manu
MaFa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2008, 18:46   #2
Dunlop2000
Foren Meister
 
Benutzerbild von Dunlop2000
 
Registriert seit: 23.09.2006
Ort: Schieder
Alter: 32
Beiträge: 719
Dunlop2000 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Geh zu ner Metallbearbeitungsfirma und die beizen dir das, dann ist alles runter und due kannst sie neu lacken und vorher ggf auch polieren.
Dunlop2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2008, 19:29   #3
mumba
Foren Azubi
 
Registriert seit: 15.11.2005
Ort: Schliersee/südlich von München
Alter: 33
Beiträge: 88
mumba befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hab meine damals auch abgebeizt. allerdings selber zuhause. stinkt wie *** das zeug, geht aber wirklich alles runter.

gruss
mumba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2008, 19:35   #4
cori88
Foren Geselle
 
Benutzerbild von cori88
 
Registriert seit: 28.09.2006
Ort: dormagen
Alter: 26
Beiträge: 310
cori88 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

jap beizen kannst du zuhause machen aber dann geht der lack unter dem klarlack natürlich mit ab bis aufs blanke alu!musst nur auf die beize achten,früher gab es noch welche die das alles echt aggresiv vegebeizt hat aber ich glaube die ist nicht mehr zu kaufen!ich habe meine felgen mit dem neuen beize ca 3 tage lang immer wieder eingebeizt und nach den 3 tagen konnte man mit nem holz alles lösen!
cori88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2008, 20:08   #5
tom-tool
Foren Schüler
 
Benutzerbild von tom-tool
 
Registriert seit: 15.03.2008
Ort: Wetter
Alter: 36
Beiträge: 34
tom-tool befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also ich hab schon öfters selbst gebeitzt, ist keine große Aktion. Man sollte auf jeden Fall alte und lange Kleidung (kein T-Shirt / Kurze Hose) und Gummihandschuhe tragen. Empfehlen würde ich den Abbeizer von oder mit der Krähe (grell Orange Dose), der wirkt binnen 10 min und löst alles restlos. Sollte man in jedem Farbenhaus oder Baumarkt bekommen. Ist etwas teurer als andere, wirkt aber auch viel besser als die anderen die ich probiert habe.

Viele Grüße Isabell und Thomas
tom-tool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2008, 20:12   #6
MaFa
VWCorrado.de - Sponsor
 
Benutzerbild von MaFa
 
Registriert seit: 04.08.2005
Ort: Kirchlengern
Alter: 32
Beiträge: 372
MaFa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nabend,

danke für die Tips aber ich glaube wir reden hier ein wenig aneinander vorbei.
Es geht ja nur um die Klarlackschickt bzw Versiegelung die meine Alus haben
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg e8_1_b.jpg (25,5 KB, 66x aufgerufen)
MaFa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2008, 21:30   #7
PSQ2000
Foren Meister
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort: Oer-Erkenschwick
Alter: 29
Beiträge: 1.411
PSQ2000 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

wenn der klarlack erstmal blasen wirft, ist er hinüber.
eine möglichkeit wäre auch ihn anzuschleifen und überzulackieren, du musst aber erstens den losen lack komplett enfernen, und zeitens darfst du auf keinen fall die farblackschicht anschleifen - sieht nachher mies aus.
also nicht ganz einfach.
alternativen wären wie schon angesprochen, das abbeizen und neu lackieren, oder polieren, oder das sandstrahlen. dafür sehen die aber noch zu gut aus, das würde ich nur bei absolut rotten felgen machen - und die hast du ja noch nicht.

PS: habe meine felgen gesandstrahlt und neu gefüllert und lackiert, sieht zwar super aus, kann ich aber für g60 felgen niemandem empfehlen, ist eine saumaloche.
PSQ2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2008, 21:54   #8
MaFa
VWCorrado.de - Sponsor
 
Benutzerbild von MaFa
 
Registriert seit: 04.08.2005
Ort: Kirchlengern
Alter: 32
Beiträge: 372
MaFa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Sowie ich das sehe, haben die Felgen keinerlei darunterliegenden Lackschichten.
Ich gehe davon aus, das sie poliert sind und entsprechend nachher versiegelt.
Da diese Versiegelung leicht abgeht ist meine Überlegung diese komplett zu entfernen.
Am besten natürlich mit einem Mittel um nicht allzu sehr auf der darunterliegenden aluschicht zu "kratzen" ich würde sie nachträglich nicht erneut versiegeln lassen wollen sodern aufpolieren und so lassen.
oder meint ihr das unter der milchigen versiegelung die felgen silber lackiert sind !?
meines erachtens nach nicht.

gruß
manu
MaFa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2008, 23:22   #9
Typ16
Foren Geselle
 
Benutzerbild von Typ16
 
Registriert seit: 22.09.2006
Ort: Dietlas
Alter: 33
Beiträge: 194
Typ16 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hab vor kurzem meine BBS RM mit der Beize
"Flux® Abbeizfluid der Firma Kluthe" behandelt.
Auf den Betten hatte es sich relativ leicht mit dem Zeug aus dem Baumarkt gelöst, aber der Stern war da hartnäckiger.
Somit hab ich gegoogelt, bis ich einen Beitrag zum entlacken von Felgen in irgendeinem Forum fand.
Dort wurde diese Beize empfohlen.

Bin dann zum nächsten Farbfachgeschäft und hab mal gefragt, was die als gute Beize haben.
Mir wurde erstmal gesagt, daß es früher mal besseres Zeug gab, aber das ist jetzt verboten.

Dann hab ich mal gefragt, ob sie das Flux besorgen können.
Sie haben es bestellt und es nun mittlerweile in ihr Sortimant aufgenommen.
Die waren echt dankbar für meinen Hinweis!
Der Vertreter der Farbenfirma, wo sie es eingekauft haben hat auch gleich gesagt, das dieses Mittel gut ist, so wie ich es ja schon herausgefunden hatte.

Hab das Zeug gekauft und kann echt nur sagen, daß das Baumarkt-Zeug kein vergleich dazu ist!

Hat ganz gut funktioniert.
__________________
Tempolimit ist das Niederschlagen der Allgemeinheit für die Unfähigkeit einiger weniger.
Typ16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2008, 23:34   #10
MaFa
VWCorrado.de - Sponsor
 
Benutzerbild von MaFa
 
Registriert seit: 04.08.2005
Ort: Kirchlengern
Alter: 32
Beiträge: 372
MaFa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Typ16 Beitrag anzeigen
Hab vor kurzem meine BBS RM mit der Beize
"Flux® Abbeizfluid der Firma Kluthe" behandelt.
Hast du evtl vorher / nachher Bilder !?
Welchen Schritt hast du nach der Beize durchgeführt !? Poliert ?
MaFa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2008, 00:06   #11
Typ16
Foren Geselle
 
Benutzerbild von Typ16
 
Registriert seit: 22.09.2006
Ort: Dietlas
Alter: 33
Beiträge: 194
Typ16 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hier hatte ich den Hinweis her.
Da wird aber noch anderes Zeug angesprochen.

http://www.golfcabrio.de/forum/showthread.php?t=25193

Hab natürlich wiedermal verpasst Bilder zu machen!

Hier sind Bilder von einem BBS-Bett (vorher/nachher) in einem Beitrag:

http://www.golfcabrio.de/forum/showt...highlight=flux


Hab die Felgen an der Arbeit (Nachtschicht ) eingepinselt und dann später dort abgekärchert.
Wir haben eine Verdampferanlage für unser Abwasser, somit gab´s da auch keine Probleme.

Du kannst aber das gelöste Zeug auch einfach mit einem Lappen und Verdünnung abputzen.

Da ich den Stern pulverbeschichten will, hab ich die Sterne anschließend an der Arbeit mehrfach durch die Strahlkabine gejagt, da in den Kreuzen der BBS doch hier und da ein kleines Restchen noch vorhanden war.
Man kommt halt nicht immer gleich überall hin.
Ich habe nun absolut keinen Krümel Farbe mehr dran.

Bei Dir ist es aber eine Fläche und somit auch einfacher.

Es kommt aber wirklich sehr auf die Art der Beschichtung an, welche auf den Felgen ist.
Ein Kollege hatte Alus dabei, welche nach dem 1. auftragen der Beize schon keine Farbe mehr drauf hatten.

Meine Betten hab ich auf einer Drehbank poliert.

Du kannst natürlich auch die Felgen in eine Firma zum entlacken geben und hast somit keine Arbeit.
Das kostet dann halt ein paar €.

So´was machen z.B. Firmen, welche pulverbeschichten.
__________________
Tempolimit ist das Niederschlagen der Allgemeinheit für die Unfähigkeit einiger weniger.
Typ16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2008, 06:50   #12
MaFa
VWCorrado.de - Sponsor
 
Benutzerbild von MaFa
 
Registriert seit: 04.08.2005
Ort: Kirchlengern
Alter: 32
Beiträge: 372
MaFa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Moin moin
danke für den Link, genau sowas suche ich.
Die Antwort 8 im nachfolgendem Link kommt meinem Vorhaben schon sehr nahe denke ich.

http://www.golfcabrio.de/forum/showp...73&postcount=8

Da auch ich primär erstmal die Betten machen will, werde ich das versuchen.
Danke
Gruß
Manu
MaFa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2008, 10:43   #13
ARMIN
Foren Meister
 
Registriert seit: 25.08.2006
Ort: Lauf a. d. Peg.
Alter: 55
Beiträge: 701
ARMIN befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Noch eine Frage: Viele Felgen sind ja pulverbeschichtet - kann hier Beize was ausrichten ?
__________________
CORRADO - DRIVER since 1991
Over 450.000 km and still not enough
ARMIN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2008, 10:52   #14
Typ16
Foren Geselle
 
Benutzerbild von Typ16
 
Registriert seit: 22.09.2006
Ort: Dietlas
Alter: 33
Beiträge: 194
Typ16 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von ARMIN Beitrag anzeigen
Noch eine Frage: Viele Felgen sind ja pulverbeschichtet - kann hier Beize was ausrichten ?
Ja, BBS-Beschichtung ist ja "auch nicht ohne" gewesen

Hier die Beschreibung:

http://www.kluthe.de/Kluthe_Entlacke...892,0,0,2.html

Auf der Dose steht auch was drauf von eingebrannten Lacken bis 100-irgendwas Grad. (glaub 180) .

Hab eben gerade wieder eine Dose gekauft.
Kosten: 8,45€

Kann heute später nochmal genau den Wortlaut der Dose aufschreiben, wenn´s hilft.
__________________
Tempolimit ist das Niederschlagen der Allgemeinheit für die Unfähigkeit einiger weniger.
Typ16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2008, 08:33   #15
MaFa
VWCorrado.de - Sponsor
 
Benutzerbild von MaFa
 
Registriert seit: 04.08.2005
Ort: Kirchlengern
Alter: 32
Beiträge: 372
MaFa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Typ16 Beitrag anzeigen
Kann heute später nochmal genau den Wortlaut der Dose aufschreiben, wenn´s hilft.
Hört sich gut an. Danke.
MaFa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2008, 09:38   #16
Jürgen 16V
Ex-User
 
Registriert seit: 25.02.2004
Beiträge: 5.885
Jürgen 16V hat positive Bewertungen - weiter so.Jürgen 16V hat positive Bewertungen - weiter so.
Standard

Bremsflüssigkeit geht auch ganz gut zum entlacken
Jürgen 16V ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2008, 19:19   #17
maZel
Foren Geselle
 
Benutzerbild von maZel
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Karlstadt
Alter: 27
Beiträge: 353
maZel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

mist... der beitrag kam zu spät, da ärger ich mich jetzt grün und blau, dass ich meine felgen nicht gleich selber abgebeizt hab.
ich hab da mit schleifen mehrere wochen gebraucht
__________________
Wer einmal leckt, der weiß wies schmeckt!
maZel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2008, 19:34   #18
MaFa
VWCorrado.de - Sponsor
 
Benutzerbild von MaFa
 
Registriert seit: 04.08.2005
Ort: Kirchlengern
Alter: 32
Beiträge: 372
MaFa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von maZel Beitrag anzeigen
mist... der beitrag kam zu spät, da ärger ich mich jetzt grün und blau, dass ich meine felgen nicht gleich selber abgebeizt hab.
ich hab da mit schleifen mehrere wochen gebraucht
Genau das möchte ich mir ersparen, aber sicherlich auch
aus dem Grund, dass ich die aluschicht unter dem klarlack durch
schleifen nicht beschädigen möchte.
Gruß
Manu
MaFa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2008, 22:42   #19
Typ16
Foren Geselle
 
Benutzerbild von Typ16
 
Registriert seit: 22.09.2006
Ort: Dietlas
Alter: 33
Beiträge: 194
Typ16 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von MaFa Beitrag anzeigen
Hört sich gut an. Danke.
Sorry, bin noch nicht dazu gekommen.
Ist gerade ein bischen stressig, da es am Donnerstag "zum See" geht.
Werde morgen aber noch versuchen das zu schaffen.
__________________
Tempolimit ist das Niederschlagen der Allgemeinheit für die Unfähigkeit einiger weniger.
Typ16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2008, 01:45   #20
MaFa
VWCorrado.de - Sponsor
 
Benutzerbild von MaFa
 
Registriert seit: 04.08.2005
Ort: Kirchlengern
Alter: 32
Beiträge: 372
MaFa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Mach dir keinen Stress. Reicht auch Anfang Juni. Bin ab nächster Woche erstmal 10 Tage auf Kreta, davor schaff ichs sowieso nicht.
Gruß
Manu
MaFa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2008, 18:39   #21
Typ16
Foren Geselle
 
Benutzerbild von Typ16
 
Registriert seit: 22.09.2006
Ort: Dietlas
Alter: 33
Beiträge: 194
Typ16 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

So, ich zitiere:

"Flux Abbeizfluid hat sich in der Praxis aufgrund der universellen Einsatzmöglichkeiten im In-und Ausland millionenfach bewährt.
Die Wirksamkeit erstreckt sich selbst auf bis zu 180°C eingebrannte Lacke.
Flux entfernt bei sparsamstem Verbrauch und geringem Zeitaufwand Nitrocellulose-Kunstharz-und Chlorkautschuk-Anstriche, Versiegelungsanstriche, Spachtel, Polituren, Mattinen u.a.m. von Stein, Beton, Metall, Holz und Glas.
Flux Abbeizfluid ist eine homogene Mischung, setzt sich nicht ab und gewährleistet sicheres Arbeiten bei immer gleichmäßiger intensiver Abbeizkraft bis zum letzten Rest.
Flux zeigt hierdurch seine Überlegenheit gegenüber ähnlichen Erzeugnissen."

Gebrauchsanweisung schreib ich jetzt aber nicht noch ab
nur vielleicht noch das:

-Einwirkzeit 5-20 Minuten

PS: es musste schnell gehen, also nicht über eventuelle Rechtschreibfehler meckern
__________________
Tempolimit ist das Niederschlagen der Allgemeinheit für die Unfähigkeit einiger weniger.
Typ16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2008, 21:18   #22
El Mariachi
Foren Geselle
 
Benutzerbild von El Mariachi
 
Registriert seit: 16.08.2006
Ort: Oberderdingen
Alter: 27
Beiträge: 384
El Mariachi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich möchte auch die Betten von meinen Alufelgen bearbeiten, sind aber keine BBS sondern 1-Teilige von Rial. Denkt ihr man bekommt mit der Beize ne schöne Kante hin, oder kann ich nur die komplette Felge abbeizen? Das will ich natürlich nicht.
Außerdem ist mir nicht klar, ob ich nach dem Beizen einfach polieren kann und fertig, oder ob man die dann noch irgendwie behandeln muss. Schaut euch am Besten das Bild von der Felge an, dann wird alles klar.

http://s6b.directupload.net/file/d/1...5oug5p_jpg.htm
__________________
95er VR6
El Mariachi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2008, 21:39   #23
cori88
Foren Geselle
 
Benutzerbild von cori88
 
Registriert seit: 28.09.2006
Ort: dormagen
Alter: 26
Beiträge: 310
cori88 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

muss man halt alles vernümpftig abkleben und wenn mal was beize daneben geht direkt abwaschen!ich habe bei meinen 1teiligen schmidt th-line auch nur das bett abgebeizt und poliert und was ganz okay aber zeitintensiv von der arbeit her!
cori88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2008, 17:18   #24
El Mariachi
Foren Geselle
 
Benutzerbild von El Mariachi
 
Registriert seit: 16.08.2006
Ort: Oberderdingen
Alter: 27
Beiträge: 384
El Mariachi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hmm okay, ich denk mit dem abkleben würd ichs gut hinkriegen. Aber wie schauts aus mit ner Oberflächenbehandlung? Lässt man dann das blanke polierte Alu einfach so? Das oxidiert doch relativ schnell wenn Wasser dran kommt.
__________________
95er VR6
El Mariachi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2008, 17:34   #25
cori88
Foren Geselle
 
Benutzerbild von cori88
 
Registriert seit: 28.09.2006
Ort: dormagen
Alter: 26
Beiträge: 310
cori88 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

bei meinen schmidt felgen war die oberfläche nach dem abbeizen schon relativ glatt und musste nur nochmal sehr fein geschliffen werden und danach wurden sie hochglanzpoliert!
cori88 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige(n)
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dachantenne entfernen corry210 Corrado-Allgemein 4 03.04.2007 23:14
FELGEN - poliert, Klarlack? Was denn nun???? OliverG60 Corrado-Allgemein 11 10.02.2002 20:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:48 Uhr.


     
Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
Solange nicht anders gekennzeichnet, sind alle Grafiken, Inhalte, Texte Copyright © 1997-2013 Klaus Schwarzstein (klaus_schwarzstein(AT)vwcorrado.de), Webmaster VW Corrado Page oder Copyright © 1999-2012 Marius Schäfer (marius_schaefer(AT)vwcorrado.de). Verlinkungen auf das Forum, einzelne Beiträge oder Kategorien ist erwünscht. Das Kopieren von Inhalten oder das Einbinden von Bildern auf einer anderen Seite ("Hotlinking") sind nur mit ausdrücklicher Genehmigung erlaubt. (Ad Management by RedTyger)